Internationaler Ärzteappell 2012 zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie
DEEN

Wir Ärzte

Wir sind eine Gruppe bundesweit und international organisierter Ärztinnen und Ärzte des international und interdisziplinär arbeitenden Netzwerkes "Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.". Der gemeinnützige Verein von Wissenschaftlern und Ärzten setzt sich mit den Auswirkungen des Mobil- und Kommunikationsfunks auseinander.

Als Ärzte engagieren wir uns gemäß unserer Berufsordunung für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen im Hinblick auf ihre Bedeutung für die Gesundheit.

Aufgrund von ärztlichen Beobachtungen und unseren Erfahrungen mit unseren Patienten erscheinen uns Vorsorgemaßnahmen dringend geboten. Selbst Handyhersteller haben dies erkannt und weisen ihre Kunden auf die Einhaltung von Sicherheitsabständen im Kleingedruckten hin. Die Versicherungsbranche hat aus der Analyse der wissenschaftlichen Faktenlage eigene Konsequenzen gezogen: gesundheitliche Risiken der Mobilfunk-Industrie werden nicht versichert.

Wer sich mit den gesundheitlichen Belastungen und Risiken auseinandersetzt hat eine Wahl und kann sich entscheiden Vorsorgemaßnahmen zu ergreifen. Für die eigene Gesundheit, der von Freunden, Verwandten und seiner ihm anvertrauten Patienten.

 

       Das internationale Redaktionsteam

 

 

 

 

 

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

Als Webseitenbetreiber nehmen wir den Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Informationen werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt, wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert. Wenn Sie diese Website nutzen erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten entsprechend der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unserer Webseite kann selbstverständlich genutzt werden, ohne dass Sie persönliche Daten angeben. Wenn jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt persönliche Daten wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail abgefragt werden, wird dies auf freiwilliger Basis geschehen. Niemals werden von uns erhobene Daten ohne Ihre spezielle Genehmigung an Dritte weitergegeben.Datenübertragung im Internet, wie zum Beispiel über E-Mail, kann immer Sicherheitslücken aufweisen. Der komplette Schutz der Daten ist im Internet nicht möglich.

Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Zu jedem Zeitpunkt können Sie sich über die personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Nutzen der Datenverarbeitung informieren und unentgeltlich eine Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Bitte nutzen Sie dafür die im Impressum angegebenen Kontaktwege. Für weitere Fragen zum Thema stehen wir Ihnen ebenfalls jederzeit zur Verfügung.