Internationaler Ärzteappell 2012 zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie
DEEN

WLAN beeinträchtigt unsere Gesundheit

Von Dr. Christine Aschermann und  Barbara Dohmen (Umweltärztin)



In den letzten Jahren sehen wir nun mit großer Sorge, dass in Deutschland die drahtlose Internetverbindung Wireless LAN (WLAN) eine rasante Verbreitung gefunden hat. Man trifft sie an in sehr vielen Privathaushalten, in öffentlichen Gebäuden (z.B. Schulen, Bibliotheken, Krankenhäusern, Hotels, Flughäfen, Bahnhöfen), in Internet-Cafés, auf öffentlichen Plätzen in größeren Städten. Internationale Reisezüge sind mit WLAN ausgestattet. Firmen können in Netzwerken kooperierende Firmen und häusliche Arbeitsplätze einbinden.

Wir Ärzte empfehlen aus Gründen der Vorsorge dringend, auf drahtlose Anwendungen zu verzichten. Das oft als harmlos eingestufte DLAN oder PLC, bei dem die Datenübertragung leitungsgebunden über das häusliche Kabelnetz erfolgt, ist leider keine Alternative
.

 

Lesen Sie den ganzen Beitrag als PDF:


WLAN beeinträchtigt unsere Gesundheit >>>